Jo

Home von Jo'S Bogen-Liga

Liga Paarungen

Sonntag 17. November 2019, der 321. Tag des Jahres in der 46. Woche.

Schlüssel 8

Für die Paarungen der einzelnen Matches wird eine Schlüssel-Tabelle verwendet. Die Zahlen sind die Platzierungsziffern der letzten Wettkampfes, bzw. bei Neubeginn die Satzziffer der gemeldeten Mannschaften. In der Regel die Platzierung der Vorjahrestabelle. Neu gemeldete werden dann Angefügt.
S8Paar 1 startet auf Scheibe 1+2, Paar 2 auf 3+4, Paar 3 auf 5+6, Paar 4 auf 7+8.
Für alle Teilnehmer und für die EDV ist es am Optimalsten, wenn eine Liga vollständig ist. Bei dem Schlüssel für acht Mannschaften können auch sieben Mannschaften starten, dazu muss eine achte leere Mannschaft für die Berechnung der Matches eingebunden werden, jede Mannschaft hat dann für jeden Wettkampftag einmal ein Freilos.
2019 fällt durch Absage die Mannschaft mit der Satznummer (1) aus, also hat zB. im 1. Match die Mannschaft mit der Satznummer (8) ein Freilos. Die könnte während des Matches die Scheibe 6 (Ihre Scheibe für das reguläre Match) als Training nutzen, oder geht Kaffee trinken oder eine Rauchen, oder oder oder?

Schlüssel 6

S6Beim Schlüssel 6 läuft es genauso ab wie bei Schlüssel 8, nur sind es hier 5 Matches auf 6 Scheiben. 6 Mannschaften wären auch hier Optimal, es geht aber auch mit fünf Mannschaften wie vor bei Schlüssel 8 beschrieben.
Laut Regel darf auch eine Liga mit nur 4 Mannschaften starten, dann wird dieser Paarungsplan aber problematisch, denn es sind dann nur 3 Matches auf 4 Scheiben pro Begegnung.
Falls das einmal eintreten sollte, müsste man einen Paarungsplan für 4 Mannschaften erstellen und man könnte theoretisch alle 4 Begegnungen an einem Wettkampftag durchziehen. (12 Matches!) Bei 8 Mannschaften sind das an einem Wettkampftag mit 2 Begegnungen immerhin 14 Matches!.

Problem

Normalerweise ist es so, das nach jeder Begegnung eine Tabelle geschrieben wird und dann in Reihe der Platzierung die 2. Begegnung an diesem Wettkampftag erstellt wird. Bei Schlüssel 6 ist das in der Pausenzeit noch zu schaffen, bei Schlüssel 8 hat es sich teilweise als Problematisch erwiesen, das lag aber nicht an der Auswertung oder an der EDV, sondern an den Druckern. Wenn die Drucker einmal so schnell sind wie die EDV, dann gibt es keine Probleme. Aus diesem Grund ist es jetzt möglich den 2. Wettkampf nach dem gleichen Schlüssel wie Wettkampf 1 vorzubereiten. Analog dazu auch der 4. Wettkampf dann nach dem 3. Wettkampf. Das sollte aber nur dann gemacht werden, wenn 2 Wettkämpfe auf einen Tag fallen.
Bei der Landesliga Süd wurde das praktiziert, weil auf Grund einer Fehlenden Mannschaft (5 Mannschaften anstelle von 6) die 2. Platzierung nicht vollständig war und die EDV sich deshalb weigerte das Paarungssystem zu erstellen. Das Problem konnte am Wettkampftag nicht behoben werden, so wurde der 2. Wettkampf nach der Paarung des 1. Wettkampfes durchgeführt.
Auch Jo macht Fehler, aber ich hatte dieses Problem mit fehlenden Mannschaften bislang noch nicht, nun weiß ich aber was ich machen muss und gemacht habe.

Auf zum nächsten Wettkampf

Du bist Heute der erste, der sich diese Seite ansieht, Insgesamt waren schon 850 vor dir da, zurzeit guggen 2 User gleichzeitig. Viel Spass Miteinander.